Fotowettbewerb

Oh wie schön ist Kaltental

Zwei Hügel, ein geteilter Ort, erste Jugendfarm Deutschlands, das weit über Kaltental hinaus bekannte Anna-Scheufele-Fest, der Nesenbach, der herrliche Blick über unseren Ort vom Viadukt aus, Vereine und Vereinsleben, eine nette Nachbarschaft, Landleben in Stadtnähe, familienfreundlich und eine Herausforderung für ältere Semester, all das macht unseren Stadtteil aus.
Begeistern Sie uns und alle Fotofreunde mit Ihren schönsten Motiven aus Kaltental. Ob Streetfotografie, Menschen, Architektur, Landschaft, Ernstes oder Humorvolles. Alle Motive dürfen eingereicht werden.
Die Ausstellungseröffnung findet am 17.07. statt.

Teilnahmebedingungen:

  • Einsendeschluss ist der 19.06.2022
  • Wettbewerb in zwei Altersstufen: bis 17 Jahre und ab 18 Jahre
  • In beiden Altersstufen loben wir je 3 kleine Preise aus.
  • Pro Teilnehmer dürfen 5 Fotos eingereicht werden.
  • Die eingereichten Bilder müssen vom Teilnehmer selbst aufgenommen worden sein.
  • Die Fotos sollen aktuell, nicht älter als zwei Jahre sein.
  • Die besten 40 Fotos werden bis Ende 2022 in der Begegnungsstätte und im Heinz- Schwollius- Bürgersaal ausgestellt sowie im Stadtteilbüro (ehem. BW-Bank) begleitend auf einem Monitor gezeigt.
  • Als Dateiformat werden .jpg- oder .jpeg-Format in Adobe RGB zugelassen.
  • Die Auflösung muss Fotodruck auf 60 x 40 cm ermöglichen, also minimal 2814 x 4217 Pixel erreichen.
  • Beschränken Sie jedoch bitte die Dateigröße auf etwa 8 MB.
  • Papierabzüge 60 x 40 cm können ebenso eingereicht werden.
  • Die Bilder dürfen digital nicht so intensiv bearbeitet sein, dass die Bildaussage verändert wird. Bildbearbeitungen wie Tonwertkorrekturen, Schwarz-Weiß- Umwandlung etc. sind zugelassen.
  • Keine Rahmen, Wasserzeichen oder Unterschriften im Bild erlaubt.

Wichtig:
Der Teilnehmer sichert zu, alle etwaigen Rechte Dritter, die für die Verwendung der Fotos im Rahmen des Wettbewerbs und/oder der Präsentation des Wettbewerbs sowie der öffentlichen Ausstellung erforderlich sind, insbesondere Urheberrechte, zu beachten.
Insbesondere sichert er zu, die Rechte sämtlicher Personen, die auf den eingesendeten Fotos abgebildet sind, vor allem das Recht am eigenen Bild, zu beachten und dass er sich die entsprechenden Nutzungs- und Weitergaberechte hat einräumen lassen.
Des Weiteren steht er dafür ein, dass die Fotos nicht gegen geltendes Recht verstoßen.

Details für den upload und die Zusendung der Fotos oder der Bilddateien veröffentlichen wir auf den websites der Bürgerinitiative und der Begegnungsstätte Ende April.
Der Wettbewerb wird mit Mitteln des Bezirksbeirats Stuttgart Süd unterstützt.

Veranstalter:
Begegnungsstätte der Thomasgemeinde Kaltental und Bürgerinitiative Kaltental e.V.

Wichtiger Hinweis zum Upload:
Bitte als Dateinamen folgendes Format verwenden „Nachname, Vorname – Freitext“